Tipps für schöne & spannende Aktivitäten in den Herbstferien

Der Sommer war wieder einmal viel zu schnell vorbei. Aber auch der Herbst mit seinen bunten Farben und vielen Festen hat so seine Reize. Und die nächsten Schulferien stehen auch schon wieder an: in Hessen sind sie vom 9.10. – 21.10.2017 und in Rheinland-Pfalz vom 2.10. – 13.10.2017. Hier einige Tipps von uns, was Sie mit Schulkindern während der Herbstferien in der Region unternehmen können. Die Devise ist Spiel, Spaß und Austoben und nebenbei vielleicht auch etwas Lernen.

 

Ferienangebote der Museen

Viele Museen bieten während der Ferien spezielle Führungen, Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche an. Erkundigen Sie sich jetzt schon über das Programm, denn für viele Angebote ist eine Anmeldung erforderlich und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unsere Tipps:

 

Städel Museum, Frankfurt/M.

„Farbe, Form, Komposition“. Im Workshop zur Ausstellung „Matisse–Bonnard“ werden Skizzenhefte und eigene Malereien auf selbst bespannten Leinwänden angefertigt.

 

Liebighaus, Frankfurt/M.

Auch im Liebighaus gibt es verschiedene Ferienkurse und am 17.10.2017 ein spannendes Quizduell für Kinder von 8 bis 10 Jahren.

 

Kindermuseum, Frankfurt/M.

Das Kindermuseum Frankfurt bietet in den Ferien Werkstattkurse an, in denen Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Materialien eigene Objekte herstellen können. Zum Beispiel die Schnitzwerkstatt (11.10.), Druckwerkstatt (13.10.) oder Papierwerkstatt (20.10.).

 

Schloss Philippsruhe, Hanau

Bei der Veranstaltung „Knigge für Kinder“ am 8.10. 2017 kann Ihr Nachwuchs im Schloss Philippsruhe spielerisch etwas über die Geschichte des guten Benehmens erfahren.

 

Opel Zoo, Kronberg i. T.

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Besuch des Opel-Zoos zwischen Kronberg und Königstein an. Hier können Kinder und Jugendliche in altersgerechten Führungen die Freigehege mit Elefanten, Giraffen und auch einheimischen Tieren erkunden. Die Abteilung Zoo-Pädagogik feiert ihr 20-jähriges Jubiläum und bietet in den hessischen Herbstferien viele besondere Aktivitäten an. Am 10.10. 2017 gibt es zum Beispiel Infostände zum Thema „Forschung im Zoo“, am 13.10. 2017 können Tiermasken gebastelt werden und am 14.10. 2017 heißt es „Pinguin Spezial“.

Der Zoobesuch kann mit einer Runde Kamel- oder Ponyreiten oder auf einem der Spielplätze mit Kletterwald, Ballpool oder Trampolin abgerundet werden.

 

Burg Frankenstein, Mühltal

Um die Ruinen der Burg Frankenstein ranken sich viele spannende Legenden. Ein Besuch der Burg inspirierte Mary Shelley einst zu ihrem bekannten Roman „Frankenstein, der neue Prometheus”. Sonntag ist hier immer Kindertag und es gibt spannende Burgführungen. Und vom 20. – 22.10.2017 wird auf Burg Frankenstein bereits Halloween gefeiert mit über 90 Monstern, Untoten und scheußlichen Kreaturen. Der Veranstalter verspricht pures Grauen auf 3.000 qm!

 

Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach

Im Freilichtmuseum Hessen wird am Wochenende vom 21. – 22.10.2017 ein Apfelfest mit Apfelmarkt gefeiert. Es gibt eine historische Kelterei mit Ausschank, Infostände, Apfel- und Obstwiesenführungen und eine Obstrallye. Auch ansonsten ist ein Besuch des Hessenparks mit seinen vielen historischen Gebäuden, Ausstellungen und Veranstaltungen zur Alltags- und Handwerksgeschichte der Region immer lohnenswert.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie spannende und erholsame Herbstferien.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.