Sie sind noch kein Lernhilfe-Kunde?Preise & Buchen

Ihr Kind ist schon bei der Lernhilfe? Hier geht's weiter:

Timeline

November 2

schuljunge

1. Einfach & schnell registrieren

Schicken Sie uns eine E-Mail an info@dielernhilfe.de und teilen Sie uns mit, dass Sie das Ersatzangebot des Online-Unterrichts wahrnehmen möchten.

Bitte geben Sie hierbei auch den Namen Ihres Kindes, Ihre Telefonnummer sowie den Lernhilfe-Standort an, welcher besucht wird.

November 2

2. Wir kümmern uns um Ihre Anfrage und teilen Sie ein

2. Wir kümmern uns um Ihre Anfrage und teilen Sie ein

Wir bearbeiten Ihre Anfrage, versuchen Ihnen zur gewohnten Unterrichtszeit nachmittags einen Online-Termin anzubieten und kontaktieren Sie.
Wir stehen Ihnen bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell mehr Anfragen als üblich beantworten und es dadurch zu Wartezeiten kommen kann.

November 3

online nachhilfelehrer

3. Ihre erste Stunde beginnt

Nach der erfolgreichen Terminvereinbarung bekommen Sie einen Einladungslink zum virtuellen Klassenzimmer per E-Mail.
 Laden Sie sich die Software „Zoom Meeting“ (siehe unten) vor Unterrichtsbeginn herunter.
Seien Sie 5 Minuten vor Beginn der Online-Nachhilfe im virtuellen Klassenzimmer, damit alles reibungslos und rechtzeitig starten kann.

Technische Voraussetzungen

Als Grundausstattung wird lediglich ein Laptop oder ein PC mit Webcam benötigt.

Sie haben weder einen Laptop noch einen Computer mit Webcam und Mikrofon? Dann können Sie einfach Ihr Smartphone oder Tablet als Ersatz benutzen!

Der Schüler sollte die Lehrkraft sehen können und umgekehrt, das heißt es wird darum gebeten, die jeweilige Webcam des Laptops/ des PCs vorher zu testen.

Der Einrichtungsaufwand ist mehr als gering, Sie können daher jederzeit mit der Online-Nachhilfe loslegen.

Software

Skype color icon

Der Download der (für Sie kostenfreien) Software sollte schon vor dem Unterricht erfolgen (https://zoom.us/support/download) – auch um den Einsatz zu testen. Die Software ist auch als App für Android-/ iOs-Endgeräte verfügbar.

Eine Registrierung ist nicht notwendig – lediglich der Download vor Unterrichtsbeginn wird empfohlen, um nicht unnötig Zeit während der Nachhilfestunde zu verlieren.

Die Lernhilfe wird vor der Nachhilfestunde ein Link per Email versenden, welcher für den Zugang zum „Klassenraum“ benötigt wird.

Wie betrete ich den virtuellen Klassenraum?

Kurz vor dem  in der E-Mail genannten Unterrichtstermin:

  • Zoom  starten -> „Meeting beitreten“ klicken -> Meeting-ID eingeben (siehe E-Mail) – > Es kann losgehen

Kamera/ Tablet (optional)

Der Lehrer wird durch technisches Equipment direkt bei der Nachhilfestunde unterstützt und kann per Bildschirmübertragung Fragen direkt bearbeiten. Um aktiv mitzuarbeiten ist seitens des Schülers ein Grafik-Tablet sowie eine Webcam sinnvoll aber keine Pflicht.

Headset (optional)

Zwar ist heutzutage jeder Laptop mit einem internen Mikrofon ausgestattet, die Benutzung eines Headset zur Gewährleistung der Sprachqualität macht jedoch Sinn.